Rheuma-Heel®

Rheuma-Heel

Rheuma-Heel wird zur Linderung von Schmerzzuständen und Bewegungseinschränkungen in Muskeln, Sehnen und Bändern eingesetzt.

Produktinformationen

Rheuma-Heel® wird zur Linderung von Schmerzzuständen und Bewegungseinschränkungen in Muskeln, Sehnen und Bändern eingesetzt. Bei verschiedenen rheumatischen Beschwerden bessert der Wirkstoff Bryonia allgemein Schmerzzustände. Causticum Hahnemanni wird zur Behandlung dumpfer Schmerzen im Rücken und bei Neuralgien eingesetzt. Bei der Linderung rheumatischer Schmerzen, die sich bei feucht-kaltem Wetter verschlimmern, wirkt insbesondere Rhus toxicodendron. Zusätzlich enthält Rheuma-Heel® Arnica montana, das bei Schmerzen nach Überlastungen der Muskulatur hilft. Rheumatische Schmerzen in Wirbelsäule und Schultern, die sich in der Nacht verstärken, können durch Ferrum phosphoricum gelindert werden.

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Weichteilrheumatismus (Schmerzzustände und Bewegungseinschränkungen an Muskeln, Sehnen und Bändern).

Darreichungsformen

Rheuma-Heel® gibt es als Tabletten.

Inhaltsstoffe

Arnica montana (Bergwohlverleih)

Bryonia (Zaunrübe)

Causticum Hahnemanni (Hahnemanns Ätzstoff)

Ferrum phosphoricum (Eisenphosphat)

Rhus toxicodendron (Giftsumach)

Weiterführende Informationen

Weitere Produkte