Arctium

Synonym: Arctium lappa

Deutsche Stoffbezeichnung: Klette

Verwendet wird die frische, von einjährigen Pflanzen gesammelte Wurzel von Arctium lappa L., A. minus [Hill.] Bernh. und A. tomentosum Mill./Compositae.

Hautkrankheiten. Ekzem der Kopfhaut.

Arctium lappa wird außer bei Furunkulose auch bei chronischem, rezidivierendem Erysipel empfohlen und auch gegen Uterusprolaps.

Äußerlich wird Arctium lappa angewendet gegen übelriechenden Achselschweiß

(Waschen der betreffenden Stellen mit der zu gleichen Teilen Wasser und Tinktur verdünnten Lösung.)

Kommission-D-Monographie

Die Aufbereitungskommission D hat in ihrer Monographie Arctium die folgenden Hauptindikationen für Arctium lappa im Bundesanzeiger veröffentlicht: Nässende Hautausschläge. Gebärmuttersenkung. Rheumatismus.