Avena sativa

Deutsche Stoffbezeichnung: Hafer

Verwendet werden die frischen, zur Blütezeit geernteten oberirdischen Teile der in allen Gegenden der gemäßigten Zone angebauten Stammpflanze: Avena sativa L./Gramineae.

Nervenerschöpfung. Bei Suchten empfohlen.

Allgemein in der Rekonvaleszenz wird Avena sativa empfohlen, auch bei geistiger Erschöpfung nach Überanstrengung allgemein.

Kommission-D-Monographie

Die Aufbereitungskommission D hat in ihrer Monographie Avena sativa die folgenden Hauptindikationen im Bundesanzeiger veröffentlicht: Erschöpfungszustände. Schlafstörungen; bei Überforderungen nach Krankheiten.