Cholesterolum

Synonym: Cholesterinum

Deutsche Stoffbezeichnung: Cholesterin

Verwendet wird Cholesterin. Der Gehalt an Cholesterin, berechnet als 3ß-Hydroxy-5-Cholesten, entspricht den Anforderungen des gültigen HAB.

Die Indikationen zur versuchsweisen Anwendung sind: Leberkrebs. Chronische Leberschwellung. Verhütet Neubildung von Gallensteinen. Versuchsweise bei Cholesterinämie. Plethora.

Kommission-D-Monographie

Die Aufbereitungskommission D hat in ihrer Monographie Cholesterinum die folgenden Hauptindikationen im Bundesanzeiger veröffentlicht: Lebererkrankungen und Vermehrung von Cholesterin im Blut.