Cimicifuga racemosa

Deutsche Stoffbezeichnung: Wanzenkraut

Verwendet wird der frische Wurzelstock mit den anhängenden Wurzeln der ziemlich häufig an Hecken und in lichten Hainen in den östlichen Staaten von Nordamerika und Kanada wachsenden Stammpflanze: Cimicifuga racemosa [L.] Nutt./Ranunculaceae.

Anwendungsgebiete

Rheumatischer und wirbelsäulenbedingter Muskelschmerz. Krampfschmerz des Herzens, des Magen-Darm-Kanals, der Gallenblase und im Bereich der weiblichen Geschlechtsorgane. Regel-, Schwangerschafts- und Wechseljahrbeschwerden. Nervöse Erregungs- und depressive Verstimmungszustände.

Einsatz von Cookies: Wir würden gerne Cookies verwenden, um die Präferenzen unserer Nutzer zu erkennen und diese Website optimal gestalten zu können. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr anzeigen

Weniger anzeigen