Ovarium suis

Deutsche Stoffbezeichnung: Eierstock-Gewebe (vom Schwein)

Verwendet wird der frische Eierstock eines gesunden Hausschweins (Sus scrofa domesticus) aus kontrollierter Aufzucht in homöopathischer Zubereitung (Organpräparat).

Die Hauptindikationen sind: Störungen der Ovarialfunktion. Dysmenorrhö. Amenorrhö. Klimakterium mit ovariellen Ausfallserscheinungen. Hypermenorrhö. Metrorrhagien. Weibliche Sterilität. Klimakterische Neurosen mit Depressionen. Nymphomanie. Krankhafte Eifersucht. Craurosis vulvae. Mastodynie. Osteomalazie.