Pulmo suis

Deutsche Stoffbezeichnung: Lungen-Gewebe (vom Schwein)

Verwendet wird die frische Lunge eines gesunden Hausschweins (Sus scrofa domesticus) aus kontrollierter Aufzucht in homöopathischer Zubereitung (Organpräparat).

Die Hauptindikationen sind: Asthma bronchiale. Raucherbronchitis. Emphysem. Bronchiektasen. Bei Tuberkulose Vorsicht, nicht im fieberhaften Stadium injizieren. Nachwirken lassen, das heißt nur in größeren Zeitabständen injizieren.