Robinia pseudoacacia

Deutsche Stoffbezeichnung: Falsche Akazie

Verwendet wird die frische Rinde der jungen Zweige der im östlichen Nordamerika und in Mexiko einheimischen, in Europa als Zierbaum eingebürgerten Stammpflanze Robinia pseudoacacia L./Leguminosae.

Die Hauptindikationen sind: Saure Magenkatarrhe mit Aufstoßen essigsaurer Massen. Ulcus duodeni.

Kommission-D-Monographie

Die Aufbereitungskommission D hat in ihrer Monographie Robinia pseudoacacia die folgenden Hauptindikationen im Bundesanzeiger veröffentlicht: Magenübersäuerung. Durchfall.