Turnera diffusa

Synonym: Damiana

Deutsche Stoffbezeichnung: Damianablätter

Verwendet werden getrocknete, während der Blütezeit gesammelte Blätter der in Mexiko, Kalifornien, Brasilien und Bolivien einheimischen Stammpflanze: Turnera diffusa Willd. und ihren Varietäten/Turneraceae.

Die Hauptindikationen sind: Erschlaffung der männlichen und weiblichen Sexualorgane. Impotenz, Sterilität. Spermatorrhö. Prostatahypertrophie. Neurasthenie, Migräne.

Kommission-D-Monographie

Die Aufbereitungskommission D hat in ihrer Monographie Turnera diffusa die folgenden Hauptindikationen für Damiana im Bundesanzeiger veröffentlicht: Sexuelle Schwäche, Regelstörungen.