Viola tricolor

Deutsche Stoffbezeichnung: Stiefmütterchen

Verwendet werden die frischen, blühenden oberirdischen Teile der in ganz Europa und den Balkanländern vorkommenden Stammpflanze: Viola tricolor L./Violaceae.

Die Hauptindikationen sind: Milchschorf. Hautausschläge sonstiger Art. Ekzeme, Dermatitis. Akne vulgaris. Dermatitis exfoliativa neonatorum. Vikariationen mit Asthma bronchiale (Sulfur als Nebenmittel).

Kommission-D-Monographie

Die Aufbereitungskommission D hat in ihrer Monographie Viola tricolor die folgenden Hauptindikationen im Bundesanzeiger veröffentlicht: Ekzeme. Entzündung der Harnwege.