Lobaria pulmonaria

Synonym: Sticta

Deutsche Stoffbezeichnung: Lungenflechte

Verwendet wird der ganze, getrocknete Thallus der Flechte Lobaria pulmonaria [L.] Hoffm./Stictaceae.

Die Hauptindikationen sind: Nasenkatarrhe absteigend, trockene Schleimhäute. Druck in der Nasenwurzel. Quälender Husten. Arthritis der Knie.

Kommission-D-Monographie

Die Aufbereitungskommission D hat in ihrer Monographie Lobaria pulmonaria die folgende Hauptindikation für Sticta im Bundesanzeiger veröffentlicht: Akute Entzündungen der Atemwege.