Paeonia officinalis

Deutsche Stoffbezeichnung: Pfingstrose

Verwendet wird die frische, im Frühjahr gesammelte Wurzel der in Südeuropa einheimischen, als Zierpflanze vielfach angebauten Stammpflanze: Paeonia officinalis L./Paeoniaceae.

Die Hauptindikationen sind: Hämorrhoiden und Analfissuren.

Kommission-D-Monographie

Die Aufbereitungskommission D hat in ihrer Monographie Paeonia officinalis die folgenden Hauptindikationen im Bundesanzeiger veröffentlicht: Hämorrhoiden und andere Aftererkrankungen.