Bronchalis-Heel

Bronchalis-Heel

Bronchalis-Heel bessert Erkältungshusten.

Produktinformationen

Bronchalis-Heel empfiehlt sich vor allem zur Linderung der Symptome einer Bronchitis wie Husten mit Schleimbildung in den Atemwegen. Durch eine Kombination mehrerer pflanzlicher Inhaltsstoffe kann Bronchalis-Heel die Entzündung der Bronchialschleimhaut bessern und so eines der Hauptsymptome der Erkrankung bekämpfen. Die Entzündungshemmung wird vor allem von Atropa bella-donna, Bryonia, Lobaria pulmonaria und Kreosotum in homöopathischer Dosierung bewirkt. Kalium stibyltartaricum lindert ebenfalls Entzündungen der Atemwege und löst zusätzlich den festsitzenden Schleim. Die Bronchitis mit Schleimbildung findet sich ebenfalls im homöopathischen Arzneimittelbild von Psychotria ipecacuanha. Lobelia inflata und Hyoscyamus niger lindern Krampfhusten und erleichtern so das Abhusten des festsitzenden Schleims.

Anwendungsgebiet: Besserung der Beschwerden bei Entzündungen der Atemwege.

Darreichungsformen

Bronchalis-Heel gibt es als Tabletten.

Inhaltsstoffe

Atropa bella-donna (Tollkirsche)

Bryonia (Zaunrübe)

Hyoscyamus niger (Bilsenkraut)

Kalium stibyltartaricum (Brechweinstein)

Kreosotum (Buchenholzteer-Kreosot)

Lobaria pulmonaria (Lungenflechte)

Lobelia inflata (Lobelienkraut)

Psychotria ipecacuanha (Brechwurz)

Weiterführende Informationen