Cutacalmi®

bei Hauterkrankungen

Streukügelchen für Säuglinge ab 6 Monate, Kleinkinder, Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Zul.-Nr.: 39483.00.00
Anw.geb.: Sie leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Juckende u. schuppende Hauterkrankg. wie Ekzeme.
Warnhinweise: Enth. Sucrose (Saccharose/Zucker). Packungsbeilage beachten! 
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Sanfte Unterstützung bei Hautekzemen

Wenn die Haut juckt, trocken ist und schuppt, ist das gerade für die ganz Kleinen richtig unangenehm – und kann die Abenteuerlust und den Entdeckergeist von Kindern ausbremsen. Jetzt ist sanfte Hilfe gefragt: Cutacalmi® lindert Entzündungen und Juckreiz bei trockener, rissiger und schuppender Haut und unterstützt die Ausheilung von innen. Die speziell aufeinander abgestimmten natürlichen Inhaltsstoffe unterstützen den Hautstoffwechsel der angegriffenen Kinderhaut und lindern schon erste Hautprobleme wie trockene Ekzeme bei Kindern ab 6 Monate. 

Juckende, schuppende Haut und Ekzeme

Hautekzeme können jederzeit und auch unabhängig vom Alter auftreten. Leider sind sie gerade bei empfindlicher Kinderhaut keine Seltenheit. Häufig steckt hinter einer trockenen, schuppigen Haut eine unausgeglichene Fett- und Feuchtigkeitsregulation. Wenn sich die Haut selbst nicht mehr ausreichend mit Fett und Feuchtigkeit versorgen kann, wird sie trocken, rau und kann sogar Risse bilden oder schuppig werden. Vor allem an empfindlichen Stellen, wie z.B. im Gesicht, um den Mund, an Stirn und Nase, an der Kopfhaut, sowie an den Ohren und an den Händen, können häufig Hautekzeme auftreten. Die Ursachen sind vielfältig: Häufiges Waschen mit stark entfettenden Reinigungsprodukten, starkes Schwitzen im Sommer, extrem trockene Luft im Winter oder auch ein ungesunder Lebensstil können dafür verantwortlich sein, dass der natürliche Schutzmantel der Haut gestört wird, sie austrocknet und sich Ekzeme bilden.

Natürliche Hilfe bei Hautekzemen

Cutacalmi® enthält eine perfekt aufeinander abgestimmte Komposition von natürlichen Inhaltsstoffen, die juckende und schuppende Hautreaktionen lindern können. So kann die Haut von innen heraus sanft bei der Ausheilung von trockenen, rissigen und schuppenden Stellen sowie Hautekzemen unterstützt werden. Aufgrund der natürlichen Wirkstoffe ist Cutacalmi® bereits für Kinder ab sechs Monaten und Kleinkinder geeignet.

Cutacalmi® gibt es im praktischen Einhand-Dosierspender, mit dem die altersgerechte Dosis exakt und hygienisch entnommen werden kann. Mit Cutacalmi® versorgen Sie Ihr Kind einfach und natürlich bei juckenden und schuppenden Hautekzemen.

Mit natürlichen Inhaltsstoffen

Cutacalmi® enthält eine natürlich wirksame Komposition aus wertvollen Inhaltsstoffen, die juckende, schuppende Hautreaktionen und Hautekzeme lindern können. 

Sulfur

Sulfur, besser bekannt als das chemische Element Schwefel, hat eine allgemein stabilisierende Wirkung bei chronischen Entzündungen der Haut und der Schleimhäute. Sulfur wird auch eingesetzt, um lästigen Juckreiz zu lindern.

Centella asiatica

Der indische Wassernabel findet vor allem in der traditionellen chinesischen Medizin Anwendung. Auch bei Juckreiz, besonders wenn die Haut sehr trocken und schuppig ist, kann Centella asiatica für natürliche Hilfe sorgen. 

Graphites

Der aus dem Mineral Graphit stammende Stoff kann bei allgemeiner Neigung zu Hauterkrankungen entzündungshemmend wirken. Es lindert Ekzeme.

Thuja occidentalis

Die Pflanze mit dem außergewöhnlichen Namen Abendländischer Lebensbaum kann ebenfalls bei einer Neigung zu Hauterkrankungen und Ekzemen die Symptome lindern.

Viola tricolor

Das Wilde Stiefmütterchen hat sich in ganz Europa an Wiesen und Wegrändern verbreitet. Ihren lateinischen Namen Viola tricolor hat sie ihrer dreifarbigen Blüte zu verdanken. Viola tricolor hat sich allgemein bei Hautekzemen bewährt.